Sicher in die neue Wohnung

Häufige Wohnungswechsel liegen im Trend der Zeit. Viele Menschen verzichten auf die eigenen vier Wände und suchen stattdessen eine Wohnung oder ein Haus zur Miete. Mal ehrlich: Wie viel Geld haben Sie in den letzten Jahren durch spontanes Anmieten einer Wohnung und anschließender kurzfristiger Kündigung sinnlos ausgegeben? Unsere Antwort: Mit hoher Wahrscheinlichkeit zu viel! Wir wollen Sie einladen, vor Unterzeichnung eines Mietvertrages mit uns gemeinsam alle für Sie in Betracht kommenden Faktoren zu erörtern. Erst wenn alle Fragen beantwortet sind, sollten Sie den Mietvertrag unterzeichnen.

Ihre Suchanfrage für Immobilien

Suchanfrage Immobilien

Persönliche Daten
Angaben zum Objekt
Footer
* Pflichtfeld

Wohnungsangebote

Unser Angebot an Mietobjekten.  Diese Informationen werden von der Firma Immowelt AG verfügbar gemacht.

UNSERE LEISTUNGEN FÜR VERMIETER

Vertretung vor Ort

VERTRETUNG VOR ORT

Sie haben als Unternehmer oder Privatperson einen Wohnungsbestand in Halle oder Umgebung, aber Ihren Firmen- bzw. Wohnsitz nicht vor Ort. Wir helfen Ihnen, Ihre durchschnittliche Leerstandsquote zu reduzieren.

NEUVERMIETUNG

Sie sind mit Ihrer Hausverwaltung zufrieden. Nur die Neuvermietung Ihrer Wohnungen könnte schneller gehen. Wir beschleunigen den Prozess, beispielsweise durch die Vermittlung solventer Mietinteressenten und die Organisation von Besichtigungsterminen.

Neuvermietung
Planung

PLANUNG

Sie beabsichtigen, den Neubau eines Wohn- oder Wohn- und Geschäftshauses. Wir bringen uns in die Planung mit ein. Wir zeigen Ihnen, welche Wohnungen mit welchen Wohnungsgrößen und welcher Ausstattung sich an dem gewählten Standort am günstigsten, auch perspektivisch, vermieten lassen.

VERKAUF

Sie beabsichtigen den Verkauf eines Wohn- oder eines Wohn- und Geschäftshauses bzw. haben bereits einen Käufer. Einziges Problem: Es müssen vor dem Verkauf noch zwei oder mehr Wohnungen vermietet werden. Wir vermitteln Ihnen kurzfristig passende Mietinteressenten.

Immobilie verkaufen
Bonitätsprüfung

BONITÄTSPRÜFUNG

Sie wollen Ihr Einfamilienhaus vermieten und stellen erhöhte Anforderungen an die Bonität des Mieters. Darauf sind wir spezialisiert. Wir haben entsprechende Mietinteressenten vorgemerkt.

Gut zu wissen

Mieter sind gesetzlich nicht verpflichtet, eine Mietsicherheit in Form einer Kaution zu zahlen. Dennoch wird sie in der Regel vereinbart. Die Höhe der Kaution ist bei Wohnraummietverhältnissen auf das dreifache der Kaltmiete (ohne Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung) beschränkt. Die Mietkaution muss nicht auf einen Schlag und auch nicht vor Beginn des Mietverhältnisses gezahlt werden. Der Mieter ist berechtigt, sie beginnend mit dem Mietverhältnis in drei gleichen monatlichen Raten zu zahlen.

Sofern der Eigentümer eines Hauses einen Verwalter zur Verwaltung seines Immobilieneigentums beauftragt, ist der Verwalter Ansprechpartner in allen Fragen. Entscheidungen, die mit Investitionen verbunden sind oder einer rechtlichen Auseinandersetzung, trifft jedoch der Eigentümer. Dies gilt grundsätzlich auch für die Verwaltung von Wohnungen. Sie ist im Wohnungseigentumsgesetz geregelt. Im § 27 sind die Aufgaben und Befugnisse des Verwalters festgehalten. Nach dem deutschen Wohnungseigentumsgesetz kann die Bestellung eines Verwalters nicht ausgeschlossen werden, das heißt, es muss ein Verwalter bestellt werden.

Nehmen Sie sich Zeit für die Unterzeichnung des Mietvertrages, und klären Sie Ihre Fragen bei Bedarf zuvor mit Hilfe einer Verbraucherzentrale oder eines Rechtsanwalts. So beugen Sie weitestgehend Mietstreitigkeiten mit Ihrem Vermieter vor. Die Mietrechtsprechung in Deutschland schreibt sich fast täglich fort. Allein der BGH in Karlsruhe hat in den letzten Jahren über 200 Grundsatzentscheidungen in Sachen Mietrecht getroffen.