Ruhig gelegenes Eigenheim in Rossleben

Eigenheim in Rossleben

Rossleben ist ein Ortsteil der Stadt- und Landgemeinde Roßleben-Wiehe mit ca. 7.500 Einwohnern im Thüringischen Kyffhäuserkreis. Die Städte Halle (A 38) und Erfurt (A 71) sind in rund einer Stunde zu erreichen. Im Ort selbst befinden sich ein Kindergarten, eine Regelschule (Sekundarschule) und die älteste Bildungseinrichtung Deutschlands (Gymnasium-Klosterschule Rossleben). Die Grundschule befindet sich im benachbarten Ort Bottendorf (3 km). Das Wohnhaus (Baujahr 1932) hat eine Wohnfläche von ca. 140 m² und verteilt sich auf 5 Zimmer, Küche und Bad. Eine grundlegende Sanierung des Hauses wurde in den Jahren 2012 bis 2019 durchgeführt.


Hervorhebenswert ist der direkte Unstrut-Blick und der Kachelofen im Wohnbereich, der zur gemütlichen Atmosphäre beiträgt, und ein eigener Brunnen, der zur Trinkwasserversorgung dient.

Die auf dem Grundstück von 1.335 m² gelegenen Nebengebäude bieten ausreichend Platz für Abstellmöglichkeiten und das Auto.

Gern stehen wir für eine Besichtigung des Hauses bereit und stellen Ihnen weitere Unterlagen des Objektes zur Verfügung.

Objektdaten

Kaufpreis: 195.000,00 €

Kontakt

HANSJÖRG BARTSCH Immobilienberatungs KG
Mansfelder Straße 48
06108 Halle

Telefon: 03 45 – 21 78 76
Telefax: 03 45 – 21 78 777
Mail: info@immobilien-bartsch.de

Provision

7,14 Prozent inkl. MwSt.

Anmerkung

Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Information des Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können nicht übernehmen. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.