Investieren in Gera

Zwei Gewerbeeinheiten in Gera

Mit ca. 94.500 Einwohnern ist die kreisfreie Hochschulstadt Gera nach der Landeshauptstadt Erfurt die zweitgrößte Stadt in Thüringen. Der beliebte Stadtteil Zwötzen mit seinen ca. 5.000 Einwohnern zeichnet sich durch eine gewachsene und gut funktionierende Infrastruktur aus. In diesem Wohn- und Geschäftshaus, erbaut in der Gründerzeit, befinden sich sechs Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss. Diese beiden Gewerbeeinheiten stehen zum Verkauf.


Beide Einheiten – eine Arztpraxis für Allgemeinmedizin (101 m²) und ein Friseursalon (90 m²) – sind vermietet. Die Nettomieteinnahmen betragen jährlich insgesamt 9.976,80 € zzgl. Nebenkosten. Bezogen auf den Kaufpreis wird zum rund 12-fachen der Jahresnettomiete verkauft, mithin rund 8,3 % Rendite.

Die Instandsetzung und Modernisierung des Wohn- und Geschäftshauses erfolgte in den 1990er-Jahren. Zuletzt wurde das Friseurgeschäft 2017 im Zuge der Neuvermietung ausgebaut.

Gern stehen wir für eine Besichtigung des Hauses bereit und stellen Ihnen weitere Unterlagen des Objektes zur Verfügung.

Objektdaten

Kaufpreis: 120.000,00 €
Baujahr: 1908
Immobilienart: Büro-/Praxisfläche

Details zum Energieausweis

Gebäudetyp: Nicht-Wohngebäude
Baujahr: 1908
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch: 118,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit: seit 25.01.2017

Kontakt

HANSJÖRG BARTSCH Immobilienberatungs KG
Mansfelder Straße 48
06108 Halle

Telefon: 03 45 – 21 78 76
Telefax: 03 45 – 21 78 777
Mail: info@immobilien-bartsch.de

Provision

7,14 Prozent inkl. MwSt.

Anmerkung

Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Information des Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können nicht übernehmen. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.