Wohnen im Weindorf Höhnstedt

Wohnen im Weindorf Höhnstedt

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Einwohner dieser kleinen, hübschen Gemeinde, nur 5 km westlich der Stadtgrenze von Halle (Saale), in unmittelbarer Nähe des Süßen Sees. Der Ort mit 1.425 Einwohnern liegt idyllisch in einer Weinbauregion und verfügt über die nötige Infrastruktur wie eine Grund- und Sekundarschule sowie Kindertagesstätten im nahen Umfeld.

Ihr Haus, ein Denkmal aus dem 19. Jahrhundert, war lange Zeit eine Bäckerei und bietet Ihnen viel Potenzial zur Wohnnutzung. Auf zwei Etagen mit ca. 130 m² Wohn- und Nutzfläche (zzgl. Kellergeschoss) bietet Ihnen der jetzige Zuschnitt des Hauses fünf Wohnräume, eine Küche, zwei Toiletten und ein Badewannenbad.

Das Haus ist komplett unterkellert und wartet hier auch noch mit einem historischen Gewölbekeller aus Naturstein auf. In den 90er Jahren beginnend bis heute wurde das Dach erneuert, 2013 die Fenster mit Rollläden ausgetauscht und das Erdgeschoss saniert. Das Dachgeschoss des Hauses ist bereits fast vollständig ausgebaut, Elektrik und Wasserleitungen wurden schon verlegt. Lediglich der Innenausbau ist noch fertigzustellen.

Die Beheizung des Hauses erfolgt über Elektroheizungen im Wohnzimmer und Flur sowie Ölöfen in Küche, Kinderzimmer und Schlafzimmer. Eine kleine Grünfläche vor dem Haus bietet die Möglichkeit, einen Freisitz oder einen Autostellplatz einzurichten.

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Objektdaten

Kaufpreis: 70.000,- €
Wohn- und Nutzfläche: ca. 130,00 m²

Kontakt

HANSJÖRG BARTSCH Immobilienberatungs KG
Mansfelder Straße 48
06108 Halle

Telefon: 03 45 – 21 78 76
Telefax: 03 45 – 21 78 777
Mail: info@immobilien-bartsch.de

Provision

zzgl. Käuferprovision: 3.500,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Anmerkung

Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Information des Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.